Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Qualifizierung zum Druckluft-Spezialist (IHK) an der IHK Nürnberg für Mittelfranken


Der Druckluft-Spezialist (IHK) kann betriebliche Druckluftanlagen von der Anwendung über die Verteilung bis hin zur Aufarbeitung und Erzeugung energetisch optimieren. Er erkennt Einsparpotenziale, errechnet die Wirtschaftlichkeit der Investitionen und berät die Betriebsleitung.
Die Umsetzung der Potenziale in die Praxis spart Kosten, schützt Klima und Umwelt und erhöht die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen.

 

 

 

Beginn des nächsten Trainings

Das nächste Training in Nürnberg beginnt am 16. September 2016.

Anmeldeflyer

Vorläufiger Stundenplan

Die Vorteile für das Unternehmen:

  • Nachhaltige Energie- und Kosteneinsparung durch Optimierungsvorschläge im Rahmen der Projektarbeit
  • Transparenz der Druckluftkosten
  • Optimierung durch überbetriebliche Vergleichsmöglichkeiten
  • Interne Spezialisten für Drucklufttechnik
  • Vorbereitung auf weitere Veränderungen auf dem Energiemarkt

Die Vorteile für den Teilnehmer:

  • Fundiertes Wissen über betriebliche Druckluftsysteme
  • Deutschlandweit gültiges Zertifikat "Druckluft-Spezialist (IHK)"
  • Netzwerk von Energiespezialisten über das Training hinaus
  • Projekterfahrung
  • Nachhaltige Sensibilisierung für weitere Energiesparmaßnahmen

 

  • No labels