Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Willkommen beim EUREM Österreich

EUREM ist ein anspruchsvolles, standardisiertes Trainingsprogramm und erfolgreiches Netzwerk für Europäische EnergieManager, das derzeit in 26 internationalen Staaten regelmäßig durchgeführt wird. 2004 wurde EUREM von der WKÖ nach Österreich gebracht. Das große Interesse von anderen Ländern innerhalb und außerhalb der EU hat zur internationalen Verbreitung der registrierten Marke „EUREM geführt.

Qualifizierung von Auditoren nach § 17 EEffG: 
Die EUREM-Lehrgänge werden vom BMWFW mit 14 Punkten für den Bereich „Prozesse“, mit 10 Punkten für den Bereich „Gebäude“ und mit 2 Punkten für den Bereich „Transport“ bewertet. Insgesamt sind 20 Punkte als Qualifikationsnachweis erforderlich, um in das öffentliche Register aufgenommen werden zu können. Davon können maximal 14 Punkte durch Ausbildung erreicht werden, die restlichen 6 Punkte sind durch Projekte nachzuweisen.

Derzeit sind bereits mehr als 4.500 Europäische EnergieManager weltweit der Garant für Energieeffizienz.
Weitere Details finden Sie in unserer Broschüre proud to save

In Österreich sind 643 (Stand 1/2016) Europäische EnergieManager aus 28 Lehrgängen im Einsatz

Die Einsparungen, die mit den Projektarbeiten der 643 Europäischen EnergieManager erreicht wurden sind beachtlich:

  • Energieeinsparung: (MWh/a): 1.049.421
  • Kosteneinsparung (EUR/a): 42.154.183
  • CO2-Einsparung (t/a): 541.039,8
  • Investitionskosten (EUR): 230.689.654
    Mehr als 80% der Projektarbeiten werden realisiert, der Großteil der Projekte rechnet sich in 1-3 Jahren.

Werden auch Sie Partner dieses erfolgreichen europäischen Netzwerkes.

EUREM Wirtschaftskammer Österreich WKÖ, Wien

Seit Jänner 2004 haben sich mit siebzehn EUREM-Lehrgängen der WKÖ 425 Absolventen zum Europäischen EnergieManager qualifiziert.

Der achtzehnte EUREM Lehrgang hat am 21. Jänner 2016 mit 29 Teilnehmer begonnen und wird am 21. September 2016 abgeschlossen.
Programm-EUREM-XVIII.pdf
Folder-EUREM-XVIII.pdf

Der neunzehnte EUREM Lehrgang beginnt am 22. September 2016. Melden Sie sich rechtzeitig an, da die Lehrgänge oft schnell ausgebucht sind.
Programm-EUREM-19.pdfFolder-EUREM-XIX.pdf

Auskünfte und Informationen:
Herr Dalibor Krstic, WKÖ, Tel: 05 90 900-3297, dalibor.krstic@wko.at  

EUREM – WIFI Steiermark, Graz

Seit Jänner 2010 wird der EUREM Lehrgang vom WIFI Steiermark auch in Graz für die Steiermark angeboten. Es wurden mittlerweile sechs Lehrgänge mit insgesamt 108 TeilnehmerInnen abgeschlossen, der siebente Lehrgang startete im Jänner 2016.
Auskünfte und Informationen:
DI (FH) Thomas Fleischhacker, WIFI Steiermark, Tel. 0316/602-302, thomas.fleischhacker@stmk.wifi.at

2016-02-08_Detailprogramm-EUREM Steiermark VII.pdf

EUREM Vorarlberg, Dornbirn/Lochau

Durch eine gemeinsame Initiative der Vorarlberger Landesregierung, Wirtschaftskammer Vorarlberg, Wirtschaftskammer Österreich, illwerke vkw, Energieinstitut Vorarlberg, FH Vorarlberg, Schloss Hofen werden seit Februar 2011 die EUREM-Lehrgänge auch für die Region Vorarlberg www.schlosshofen.at angeboten.
Auskünfte und Informationen:
Mag. Sabine Reiner, Schloss Hofen Weiterbildungs GmbH, Tel: +43 5574 4930 141| sabine.reiner@schlosshofen.at

Melden Sie sich rechtzeitig an, da die Lehrgänge oft schnell ausgebucht sind.

Die EUREM Community unterstützt im geschlossenen Bereich die Teilnehmer/innen des Trainee-Programms "European EnergyManager". Sie sind nicht angemeldet? Bitte loggen Sie sich ein oder kontaktieren Sie den jeweiligen Ansprechpartner.

  • No labels