Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Checkliste physischer Schutz vor Notebook-Diebstahl

  • Sind den Mitarbeitern die möglichen Schäden durch Notebook-Diebstahl bewusst (Geräteverlust, Datenverlust)?
  • Ist der Geschäftsleitung klar, dass trotz Verschlüsselung bei Notebook-Diebstahl ein Datenrisiko besteht, insbesondere wenn kein automatisches Backup für die Notebook-Daten erstellt wird?
  • Werden deshalb auch physische Maßnahmen gegen den Notebook-Diebstahl ergriffen?
  • Wurde der Schutzbedarf für die verschiedenen Notebook-Einsätze (zum Beispiel Notebook Vertrieb, Notebook Buchhaltung, Notebook Geschäftsleitung etc.) geklärt?
  • Wurden passende Schutzmaßnahmen ermittelt und je nach Schutzbedarf eingeführt (Notebook-Schloss mit fester Schreibtischverbindung, mobile Notebook-Schlösser, Notebook-Bewegungsmelder)?
  • Werden auch Schutzmaßnahmen, die nach einem erfolgten Diebstahl eingesetzt werden können, bei Bedarf genutzt (Fernlöschung der Daten, Tracking / Ortung der Position)?
  • Wird aber auch an die Auswirkungen auf den Datenschutz gedacht, wenn Tracking- und Ortungslösungen als Diebstahlschutz genutzt werden (keine dauerhafte Ortung, sondern nur im Fall eines Diebstahls)?
  • Gibt es für die Notebook-Nutzer im Unternehmen eine regelmäßige Unterweisung zum richtigen Umgang mit Notebooks und zur Verwendung der Schutzfunktionen?
  • Können die Mitarbeiter beispielsweise mit den Notebook-Schlössern umgehen?
  • Wissen die Mitarbeiter auch, dass ein Notebook-Schloss alleine keine Datensicherheit für Notebooks herstellen kann?
  • Gibt es eine Sicherheitsrichtlinie, die Maßnahmen zum physischen Diebstahlschutz für Notebooks vorschreibt und dabei auch die Nutzung am Arbeitsplatz, im Home Office, im Konferenzraum, im Hotel und auf Reisen berücksichtigt?

<weitere Schutzmaßnahmen>

Es sollte eine regelmäßige Unterweisung für Notebook-Nutzer durchgeführt werden, die insbesondere deutlich macht, wie Notebooks geschützt werden müssen und in welchen Situationen erhöhte Diebstahlrisiken bestehen.

  • No labels